Zielgruppen

1. Psychisch kranke Menschen / Suchtkranke Menschen

in ärztlicher und/ oder therapeutischer Behandlung und/ oder nach Klinikaufenthalten

2. Sozial benachteiligte Menschen 

  • behinderte Menschen
  • Alleinerziehende
  • ältere Menschen, betagte und hochbetagte Menschen
  • Migrantinnen

3. Menschen mit Anspruch auf Betreuungsleistungen nach §45 SGB XI

4. Alltagsbegleiter

Alltagsbegleiter sind ehrenamtlich tätig und stehen (hoch)betagten Menschen ohne Pflegegrad in ihrem eigenen Haushalt unterstützend zur Seite(Gesetzliche Grundlage: Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und verbraucherschutz zur Förderung der Teilhabe und Unterstützung älterer Menschen (RL Ältere Menschen) vom 17.12.2019) 

5. Kinder

Projekte für Kinder im Alter von 3-8 Jahren (Entwicklung von Zwillingskarten, Entwicklung von zweisprachigen twin cards für den Einsatz in bilingualen Kindergärten und Schulen)

Informationen über Möglichkeiten zur Teilnahme erhalten Sie von:

– der Tagesklinik für Psychatrie und Psychotherapie des Klinikums Rudolf Virchow, Limbach-Oberfrohna

– der Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna

– der Kirche

…und natürlich von den Mitarbeitern und den Ehrenamtlichen unseres Vereins selbst